Search

Einzigartige Sicht auf das Matterhorn, wenige Minuten ins Dorfzentrum von Zermatt mit den Restaurants, Shops, Bars und mit den Ski bis fast vor die Haustüre gleiten - willkommen im Rofel.

Der "Rofel" mit den beiden Ferienwohnungen "Margrit" und "Theodor" bieten Familien, Geniessern und Abenteurern alles für einmalige Ferien am Fusse des Matterhorns.



Neu im 2024

Im Jahr 2024 ersetzt ein Neubau das bestehende Haus Rofel.  Ab Dezember 2024 stehen den Gästen zwei komplett neue 3.5 Zimmerwohnungen bereit für einen unvergesslichen Aufenthalt in Zermatt




Wichtige Informationen

Zermatt ist autofrei. Gäste dürfen nur bis nach Täsch mit dem Auto fahren und müssen von Täsch nach Zermatt den Zug nehmen.

Im Haus befinden sich 4 Betten und ein Schlafsofa. Auf Anfrage können 5 Personen in den Wohnungen schlafen.


was bedeutet eigentlich "rofel"?

Bläst der Wind von den Roffelhörnern her ins Mattertal, ist mit viel Neuschnee zu rechnen. In den Vispertälern und in der Simplonregion ist der Rofel berühmt-berüchtigt für seine grossen Neuschneemengen. Dabei bläst der Höhenwind aus Südosten und die Schneewolken ziehen von Italien her ins Südwallis.